. .

Aktuelles

::: Überarbeitung der Website :::

Liebe Besucher der tvBunte Homepage,

momentan überarbeiten wir unsere Homepage, daher finden Sie vorübergehend nicht alle Informationen. Bitte wenden Sie sich bei akuten Fragen direkt an die Koordinator*innen.

Die Kontaktdaten finden Sie hier.

::: der Mikroprojektefonds (MPF) 2018 ist am Start :::

Ab sofort könnt ihr wieder für eure Projekte Anträge stellen (für Zuschüsse bis max. 500 €). Alle notwendigen Informationen befinden sich unter dem Menüpunkt Mikroprojektefonds. Die einheitliche Adresse für alle Anträge aus dem ganzen Landkreis Bautzen lautet:

RAA Hoyerswerda/Ostsachsen e.V.
Industriegelände Str. B Nr. 8
02977 Hoyerswerda

 

*********************************************************************

tvBunt

tvBunt Filmprojekt HD from artgenossen tv on Vimeo.

*********************************************************************

Über uns

Der trägerverBUNT (kurz tvBUNT) ist ein Initiativkreis im Landkreis Bautzen, der sich aus VertreterInnen von Freien Trägern der Jugendhilfe, Jugendclubs, Jugendverbänden, Netzwerken, Vereinen u.s.w. zusammensetzt. Die AkteurInnen eint die Sorge um den wachsenden Einfluss von rechtsextremistischen Gedanken und Handlungsweisen in der Gesellschaft, von Kameradschaften und Parteien, sowie um die steigende Zahl von Neonazi-Demonstrationen und Gewalttaten in der Region.

Der tvBUNT ist Mitglied im Netzwerk „Tolerantes Sachsen“.

Die AkteurInnen wollen durch ihre Arbeit:

  • in vielfältiger Weise demokratische Kultur und Bildung fördern,
  • sich untereinander informieren und fortbilden
  • mittels Kommunikation und Information Aufklärungsarbeit leisten
  • Projekte, Schulungen und Veranstaltungen im Themenspektrum „Demokratie vs. Rechtsextremismus“ im Landkreis Bautzen koordinieren und initiieren
  • rechtsextremistische Erscheinungsformen und Tendenzen zurückdrängen

Zielgruppen sind dabei insbesondere VerantwortungsträgerInnen in Politik und Verwaltung, MultiplikatorInnen, Erziehende, Lehrende und Jugendliche.

AkteurInnen und NetzwerkpartnerInnen: